Fachhochschulreife

  • bundesweit gültiger Abschluss

  • kostenfrei zur Fachhochschulreife

  • neue Klassen beginnen am 10. August 2020

Fachhochschulreife

  • bundesweit gültiger Abschluss

  • kostenfrei zur Fachhochschulreife

  • neue Klassen beginnen am 10. August 2020

Fachhochschulreife

  • bundesweit gültiger Abschluss

  • kostenfrei zur Fachhochschulreife

  • neue Klassen beginnen am 10. August 2020

Fachhochschulreife an der Kläre-Bloch-Schule erwerben

Die Fachhochschulreife ist nicht fachgebunden: Unabhängig von der Fachrichtung, in welcher die Fachhochschulreife erworben wird, können nach dem Abschluss alle Fachrichtungen studiert werden. Der Abschluss allgemeine Fachhochschulreife berechtigt zum Studium

  • an allen Hochschulen (ehemals Fachhochschulen) sowie
  • (Fach-)Hochschulstudiengängen an Universitäten

und ist bundesweit gültig.

Ein berufliches Profil ist Bestandteil des Bildungsganges. Möglich sind die Fachrichtungen Wirtschaft und Verwaltung, Technik oder Gesundheit und Soziales. Die Zuordnung erfolgt gemäß der abgeschlossenen Ausbildung bzw. der Berufserfahrung. Die Betreuung z. B. von Kindern wird der Fachrichtung Gesundheit und Soziales zugeordnet.

Beratung
(030) 85 75 89 39

Bürozeiten der Kläre-Bloch-Schule

Abschluss

Mit dem erfolgreichen Absolvieren der Fachoberschule

  • erhalten Sie das Zeugnis der Allgemeinen Fachhochschulreife (bundesweit gültig) und
  • haben eine Studienberechtigung für alle Hochschulen (ehemals Fachhochschulen).

Voraussetzungen

Um sich an der Fachoberschule bewerben zu können, müssen die beiden folgenden Bedingungen erfüllt sein:

  1. Abgeschlossene Berufsausbildung oder eine fünfjährige, einschlägige Berufstätigkeit und
  2. Mittlerer Schulabschluss (z. B. Realschule)

Bewerbung

Der nächste Schulbeginn ist am 10. August 2020.

Notwendige Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsschreiben (formlos, mit Adresse und Telefonnummer)
  • Lebenslauf (tabellarisch, mit Schul-, Ausbildungs- und Arbeitszeiten)
  • beglaubigte Fotokopien (des Mittleren Schulabschlusses, der Berufsausbildung bzw. der Berufstätigkeit)*
  • zwei Passbilder (Vor- und Nachname auf der Rückseite)

* Bei unbeglaubigten Fotokopien müssen die Originale am Infoabend oder am ersten Schultag im Sekretariat vorgelegt werden!

Eine persönliche Abgabe der Unterlagen ist aufgrund der Corona-Pandemie zur Zeit nicht möglich. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen per Post oder per E-Mail zu.

In den Berliner Schulferien ist das Sekretariat nicht besetzt. Ihre Anmeldungen können Sie uns aber per Post oder E-Mail zukommen lassen (Kontakt).

Zeiten und Dauer

  • Zwei Jahre (vier Halbjahre) an drei Abenden von Montag bis Mittwoch oder Dienstag bis Donnerstag
  • 15 Unterrichtsstunden pro Woche. Der Unterricht wird weitgehend in Blöcken à 90 Minuten durchgeführt.
  • Unterrichtsbeginn: 17.45 Uhr
  • Unterrichtsschluss: 21.45 Uhr
  • Es gilt die Berliner Ferienregelung.
  • Beginn: nach den Sommerferien am 10.08.2020

Die Zuordnung zur jeweiligen Fachrichtung erfolgt entsprechend der abgeschlossenen Berufsausbildung.

Die Kläre-Bloch-Schule bietet folgende drei Fachrichtungen an:

  • Wirtschaft und Verwaltung
  • Technik
  • Gesundheit und Soziales

Beispielstundenplan für das erste Schuljahr
TagDienstagMittwochDonnerstag
17:00Bei Bedarf: Förderkurs Mathematik oder EnglischFür Interessierte: Theater-AGBei Bedarf: Förderkurs Mathematik oder Englisch
17:45DeutschDeutschEnglisch
18:35 bis 20:05MathematikEnglischPolitische Weltkunde / Geschichte
20:15 bis 21:45Nebenfach je nach Fachrichtung
(Rechtskunde, Physik oder Soziologie)
Hauptfach je nach Fachrichtung
(Wirtschaft, Technik oder Pädagogik)
Mathematik

Zeiten und Dauer

  • Zwei Jahre (vier Halbjahre) an drei Abenden von Montag bis Mittwoch oder Dienstag bis Donnerstag
  • 15 Unterrichtsstunden pro Woche. Der Unterricht wird weitgehend in Blöcken à 90 Minuten durchgeführt
  • Unterrichtsbeginn: 17.45 Uhr
  • Unterrichtsschluss: 21.45 Uhr
  • Es gilt die Berliner Ferienregelung.
  • Beginn: nach den Sommerferien am 10.08.2020

Die Zuordnung zur jeweiligen Fachrichtung erfolgt entsprechend der abgeschlossenen Berufsausbildung.

Die Kläre-Bloch-Schule bietet folgende drei Fachrichtungen an:

  • Wirtschaft und Verwaltung
  • Technik
  • Gesundheit und Soziales