Abschluss

Nach Bestehen der Abschlussprüfung erhalten Sie das Zeugnis der

  • Fachgebundenen Hochschulreife

oder der

  • Allgemeinen Hochschulreife.

Mit der fachgebundenen Hochschulreife kann man an der Universität studieren, allerdings nur die Fächer des erlernten Berufs bzw. des Fachbereichs der Berufsoberschule.

Die Allgemeine Hochschulreife ermöglicht den Zugang zu jedem Studiengang.

Für die Allgemeine Hochschulreife ist eine 2. Fremdsprache erforderlich.

Als 2. Fremdsprache bietet die Kläre-Bloch-Schule Spanisch an.

Wenn früherer Unterricht in einer 2. Fremdsprache durch Zeugnisse belegt werden kann (4 Schuljahre, ausreichende Leistungen), ist die Teilnahme am Spanischunterricht nicht mehr erforderlich.